Ergotherapie Psychiatrie

Behandlung bei seelischen Störungen oder Erkrankungen.

Das können sein:

  • Neurosen, Psychosen, Burn-out, Depressionen, Posttraumatische Belastungsstörungen, (Dissoziative-) Persönlichkeitsstörungen…
    Deren Auswirkungen bedeuten zum Beispiel:
    • Schwierigkeiten bei der Tages- und Wochenplanung, beim Teil nehmen am gesellschaftlichen und beruflichen Leben, beim Gestalten der freien Zeit, beim Kraft schöpfen, bei der Kommunikation mit der Umwelt, bei der hauswirtschaftlichen Versorgung…

Ergotherapie Neurologie

Behandlung bei Störungen und Erkrankungen des zentralen Nervensystems.

Das können sein:

  • Zustand nach Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzungen, Multiple-Sklerose, Morbus Parkinson, Drogenmissbrauch…
    Deren Auswirkungen auf den Alltag bedeuten zum Beispiel:

    • Schwierigkeiten beim Sprechen, beim planvollen Handeln, beim Anziehen, Essen und der körperlichen Hygiene, beim Ausüben des Berufes oder der Erwerbstätigkeit, bei der Teilnahme am sozialen und gesellschaftlichen Leben…

Ergotherapie Orthopädie

Behandlung bei Störungen und Erkrankungen des Bewegungsapparats.

Das können sein:

  • Knochenbrüche, Schnittverletzungen, Carpal-Tunnel-Syndrom, Arthrose, Dysplasien…
    Deren Auswirkungen auf den Alltag bedeuten zum Beispiel:
    • Schwierigkeiten beim Fortbewegen, beim Benutzen von Hilfsmitteln, beim Anziehen, bei der körperlichen Hygiene, beim Zubereiten der Nahrung, bei der Hauswirtschaftlichen Versorgung…

Ergotherapie Pädiatrie

Behandlung bei Entwicklungsverzögerungen/-störungen und Behinderungen auf Grund körperlicher, seelischer oder geistiger Ursachen bei Kindern und Jugendlichen.

Das können sein:

  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörungen, Wahrnehmungsstörungen, Probleme bei der Fein- und Grobmotorik, Verhaltensstörungen/-auffälligkeiten…
    Deren Auswirkungen auf den Alltag bedeuten zum Beispiel:
    • Schwierigkeiten beim Anziehen, beim Essen, beim Spielen und in der Schule, beim Schreiben und Malen, beim Hausaufgaben machen, beim Freunde finden/treffen…

Ergotherapie Geriatrie

Behandlung bei Störungen und Erkrankungen, die im fortgeschrittenen Alter auftreten und häufig auch mit anderen Grunderkrankungen einher gehen.

Das können sein:

  • Rheuma, Demenz, Diabetes, Depressionen, Verschleisserscheinungen des Bewegungsapparats…
    Deren Auswirkungen auf den Alltag bedeuten zum Beispiel:

    • Schwierigkeiten beim selbstständigen Wohnen, beim Zusammenleben, beim Gestalten der Tage und Wochen, beim Gestalten der Freizeit, beim Teil nehmen am gesellschaftlichen Leben…